PC-Adapter für den Vyper von Suunto

Um die Profile meines Vypers auslesen zu können, habe ich einen Adapter gebaut, mit dem man den Tauchcomputer an den PC über die serielle Schnittstelle anschliessen kann.

Man sieht rechts den Stecker, dann die Kiste mit der Elektronik, das Kabel mit dem Stecker für die serielle Schnittstelle und einem Adapter auf USB dahinter.

Die Elektronik hat die Aufgabe, die Spannungspegel aus dem Tauchcomputer denen im PC anzupassen. Das ist nötig, weil der Tauchcomputer mit 3,2V versorgt wird, die Schnittstelle im PC aber mit 5V arbeitet. Die Schaltung habe ich hier gefunden: http://www.geocities.com/scubadiver_roli/download/cvmif.pdf
Da mein Laptop keine Serielle Shcnittstelle mehr hat, habe ich noch ein Adapterkabel Seriell-USB dahinter gesteckt.

Der Stecker für das Interface. Hier war etwas basteln nötig.

Ein Bekannter hat dann für uns alle (insgesamt habe ich 6 Interfaces gebaut) die Stecker in seiner Werkstatt gebaut: Den Steckerkörper aus Polycarbonat und die elektrischen Konatkte aus Messing mit Bohrung in der Mitte. Ausserdem sind die Kontakte vorne geschlitzt, so erreicht man eine Vorspannung und der Stecker hält gut auf dem Computer. Man sieht den Schlitz als dunklen Schatten im Bild vorne oben auf den Kontakten.

Ein heruntergeladenes Profil im
Suunto-Dive-Manager.

Als Software setze ich den Suunto Dive Manager Version 1.6. Das Programm kann man bei Suunto runterladen: www.suunto.de